Für das Marken- und Degustationserlebnis der neuen Steinofenbrot-Generation der Migros hat made eine Bäckerei inklusive Steinofen auf Tour geschickt.

Der Steinofen ist unverwechselbarer Eyecatcher des 32 Quadratmeter grossen Standes. Wer Mut hat, kann reinschauen, hineinfassen und sich gleich ein Degu-Steinofenbrötchen rausholen. Angenehm warm im Inneren, mit Flackerlicht und rauchendem Kamin ist der Nachbau einem echten Steinofen zum Verwechseln ähnlich.

Das Look-and-Feel des Standes lehnt an eine nostalgische Backstube an, welche den Spannungsbogen zwischen traditionellem Backhandwerk und modernen Methoden darstellt. Die natürlichen Inhaltsstoffe, Mehl, Wasser, Hefe und Salz werden ins Szene gesetzt und sensibilisieren den Besuchenden. Die Roadshow macht Halt in Zürich, Bern, Genf, Luzern und bei den Rigi-Bahnen in Arth-Goldau.

Umsetzung:

  • Konzeptentwicklung
  • Machbarkeitsanalyse
  • Szenografie und Inszenierung
  • Technik und Ansteuerung
  • Standbau
  • Auf- und Abbau