Etwas wacklig auf den Beinen, dafür umso sicherer in Stimme und Stimmung war Kelvin Jones’ Konzert Anfang April im fahrenden Tram in Zürich. Eingeladen hatten Ultimate Ears und Digitec; gekommen waren, dank Wettbewerbsgewinn, zwei mal 80 Zuhörerinnen und Zuhörer.

 


Um 13 Uhr startete die erste Tramsession beim Bellevue, die zweite folgte um 15 Uhr. Mit akustischer Gitarre, warmer Stimme und dem Ohrwurm «Call You Home» sang sich Kelvin Jones, ehemaliger Maschinenbaustudent, sofort in die Herzen der Zuschauer. Um auch jede Silbe von Kelvins Text zu verstehen, wurde das eigens gebrandete VBZ-Tram mit 16 UE-Boom-Lautsprechern ausgestattet und entsprechend verkabelt. Die anwesenden Gäste kamen nicht nur in den Genuss eines exklusiven Konzerts mit VIP-Treatment und Cüpli, auch eine einstündige Tramfahrt kreuz und quer durch das sonnige Zürich und ein reichhaltig gefülltes Goodie-Bag waren Bestandteil des Packages. Die Stimmung war intim und herzlich, der 20-Jährige Musiker nahm sich nach den Sessions jeweils Zeit für Fotos und einen kleinen Schwatz.

Umsetzung:

  • Gesamtorganisation und -koordination
  • Technik, Branding
  • Foto-Marketing
  • Auf- und Abbau und Installation
  • Eventfilm