Wer die Tour de Suisse besucht, verspürt oft den Drang gleich selbst auf ein Velo zu steigen. Ermöglicht hat dies im Juni 2017 der Blick mit seinem Sponsoring-Auftritt in Cham und Schaffhausen, wenn auch nur virtuell. Die Blick-Box im Zielgelände der beiden Etappen wurde mit einem Rennrad der Extraklasse bestückt. Gäste konnten sich – mit Veloshirt und Helm ausgestattet – auf dieses setzen und die auf dem Screen erscheinende Prologstrecke abfahren. Ziel des engagierten Tretteinsatzes war das Erinnerungsfoto, welches mittels Greenscreen-Technologie die Fahrenden in ein Tour-de-Suisse-Setting setzte. Motto der Aktion lautete: «Mit Blick bist du mittendrin, und nicht nur dabei». Ebenso wurden Ausgaben von «Blick» und «Sonntagsblick» an die Gäste im Zielgelände verteilt.



Umsetzung:

  • Konzeptentwicklung Live-Auftritt
  • Technik Zielfoto & Prolog fahren
  • Logistik
  • Auf- und Abbau
  • Realisierung Videowall