Kernstück der Promotion für den neuen Erscheinungstag der Schweizer Illustrierten war die Selfclick-Station, mit welcher sich Passanten im Cover-Layout des Printmagazins ablichten lassen konnten. Das geschossene Cover-Foto mit Headlines und Namen der Abgelichteten wurde als Give-Away ausgedruckt und gleichzeitig auf einen LED-Grossbildschirm gestreamt. Wer Glück hatte, konnte sein Foto sogar auf den noch grösseren Anzeigetafeln in den Bahnhöfen begutachten. Die Covers wurden anschliessend für einen Online-Fotowettbewerb zur Verfügung gestellt.

Umsetzung:

  • Beratung für Layout und Implementierung des Covers
  • Technische Vorbereitung und Testläufe
  • Umsetzung vor des Fotomarketings vor Ort