Erstmals in der Geschichte der Swiss Handicap nahm die grösste Fachorganisation für behinderte Menschen Pro Infirmis an der Messe in Luzern teil. made Marketing konnte Konzept, Grafik, Organisation und Umsetzung übernehmen. Eyecatcher war der 7 Meter hohe Weihnachtsbaum, der nicht nur Festtagsstimmung verbreitete, sondern auch als Fotokulisse diente. Die mit der Selfclick-Station geschossenen Fotos der Besucher wurden mit persönlichen Wünschen versehen und an den Baum gehängt. Einzelne Wünsche konnten bereits am Wochenende oder werden noch von Pro Infirmis erfüllt.
Thema des Pro-Infirmis-Standes war die Kampagne 2013 „Wer ist schon perfekt?“, die bereits im Laufe des aktuellen Jahres für Furore sorgte, über Social-Media-Kanäle millionenfach angeschaut und geteilt worden war.

Umsetzung:

  • Idee und Standkonzept
  • 3D-Visualisierung, Grafik und Druck der Stellwände
  • Beschaffung, Auf- und Abbau der Standelemente inklusive 7 Meter hohem Weihnachtsbaum
  • Selfclick-Station-Sujet: Besucher vor Weihnachtsbaum mit Pro Infirmis Logo mit Platz für persönliche Wünsche. An einem Bändel wurden diese an den Baum gehängt Einige der Wünsche wurden anschliessend erfüllt